Sportlich und aktiv im Alltag

Sich sportlich zu bewegen, ist gut für Körper und Seele. Da sprechen die Gesichter von Menschen, die erstmals oder erstmals wieder aktiv geworden sind, Bände. Die individuellen Voraussetzungen können sehr unterschiedlich sein. Auch die Motive sind vielfältig. Das Herz-Kreislauf-System zu trainieren, die persönliche Bewegungsfreiheit zu erhalten, Stress abzubauen, sich selbst als aktiv zu erleben und an Herausforderungen zu wachsen, - all das sind gute Gründe für Menschen mit und ohne Behinderung, mit dem Sport zu beginnen. Und wie fängt man das an? Auf den folgenden Seiten wollen wir mit Informationen und Beispielen dem Neueinsteiger Hilfe anbieten.


Der Anfang im Sport mit Behinderung.

Die ersten Schritte sind oftmals die schwersten. Gut beraten ist, wer sich dabei nicht überfordert und seinem Körper genug Zeit lässt.

mehr

Wie bleibe ich motiviert?

Freizeitsportler und Paralympics Athleten geben Tipps, wie man sich in seiner Sportroutine nicht bremsen lässt und immer wieder aufs Neue motivieren kann.

mehr

Welche Sportart eignet sich für mich?

Viele Faktoren spielen bei der Wahl der Sportart eine Rolle. Wir unterscheiden zwischen Team- und Individualsportarten. Dazu kommen Information für Eltern, die für ihre Kinder einen geeigneten Sport suchen.

mehr