Tennisrollstuhl Pointer



Vorteile auf einen Blick

Die höhen- und winkelverstellbare Fußraste ermöglicht die optimale Anpassung an die Fußposition des Nutzers.

Die Sitzhöhen und der Schwerpunkt sind individuell einstellbar.

Der Rückenwinkel des Pointer ist verstellbar.

Die festverschweißte Antikipprolle bietet festen Stand und kann in der Höhe auf jeden Untergrund individuell eingestellt werden.

Technische Daten

Technische Daten  
Sitzbreite 280 – 460 mm (in 20-mm-Schritten)
Sitztiefe 300 – 480 mm (in 20-mm-Schritten)
Vordere Sitzhöhe  
Mit 24"-Antriebsräder 450 / 470 / 490 mm
Mit 26"-Antriebsräder 490 / 510 / 530 mm
Hintere Sitzhöhe  
Mit 24"-Antriebsräder 370 – 450 mm (in 20-mm-Schritten)
Mit 26"-Antriebsräder 430 – 530 mm (in 20-mm-Schritten)
Rückenhöhe 250 – 500 mm (in 50-mm-Schritten)
Vorderrahmenkröpfung 20 mm
Radsturz 18°
Max. Zuladung 120 kg

Ausstattung und Optionen

Ausstattung

  • Konfigurierbarer Tennissportrollstuhl
  • Nachspannbare Sitzbespannung
  • Anpassbare Rückenbespannung
  • Winkel- und höhenverstellbare Fußraste
  • Antriebsräder mit Steckachse
  • Sportlenkrollen 3"
  • Schwalbe RightRun 1"-Bereifung
  • Standardrahmenfarbe: Aluminium natur
  • Einfache, höheneinstellbare Antikipprolle

Optionen

  • Standardsitzkissen 30 oder 50 mm
  • Pulverbeschichtete Rahmenfarbe
  • Transparenter Speichenschutz
  • Verschiedene Greifreifen
  • Verschiedene Gurtsysteme
  • Verschiedene Bereifungen

Download

Bitte wählen Sie ein geeignetes Format:

Tennisrollstuhl Pointer

Für mehr Dynamik auf dem Platz

Bitte wählen Sie ein geeignetes Format:

Versorgung mit Sportrollstühlen

für Kinder und Jugendliche


Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.