Invader Wave



Vorteile auf einen Blick

Wählbarer Achsdurchmesser

Für den Invader Wave sind verschiedene Achsdurchmesser wählbar: 12 mm und 25 mm.

Geringes Packmaß

Das geringe Packmaß des Invader Wave kann durch einen optional verfügbaren abklappbaren Rücken nochmal optimiert werden.

Out-Front Scherenbremse

Invader Wave kann mit Kniehebelbremse oder optional mit Out-Front Scherenbremse bestellt werden.

Hauptmerkmale

  • Fest verschweißter Rollstuhl in Open-Frame-Bauweise
  • Individuelle Anfertigung nach Kundenwunsch
  • Flexibel verstellbare Rücken und Sitzbespannung
  • Optimale ergonomische Sitzform
  • Made in Germany

Optionen

  • Oversizeachse 25 mm
  • Sitzrohr anatomisch geformt
  • Abklappbarer Rücken
  • Kippschutz
  • Rahmenpolster
  • Radstandsverlängerung

Auswahl an:

  • Greifreifen
  • Lenkrädern
  • Antriebsradfelgen
  • Fußrasten
  • Seitenteile
  • Out-Front Scherenbremse

Technische Infos

Technische Infos  
Minimale Sitzhöhe hinten 330 mm
Maximale Sitzhöhe vorn / hinten 530 mm
Gesamtlänge mit / ohne Beinstütze nach Maß
Gesamtbreite:
bei 1° Sturz
bei 3° Sturz
bei 6° Sturz

Sitzbreite +140 mm
Sitzbreite +160 mm
Sitzbreite +220 mm
Gesamthöhe nach Maß
Rahmenlänge individuelle Anfertigung
Rückenhöhe ab 220 mm
Unterschenkellänge 250 – 500 mm
Transportgewicht 7 – 8 kg
Max. Zuladung 120 kg

Downloads

Bitte wählen Sie ein geeignetes Format:

Bestellblatt: Invader

Nutzen Sie unser Formular, um einen Kostenvoranschlag anzufordern oder eine Bestellung vorzunehmen.

Bitte wählen Sie ein geeignetes Format:

Information für Anwender

Invader Wave - Minimalistisches Design

FAQ

Bei weiteren Fragen rund um die Beantragung von Aktiv- oder Sportrollstühlen von Ottobock schreiben Sie uns sehr gerne eine E-Mail.


Zubehör


Ähnliche Produkte


Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.