Liner Skeo 3D

Die Natur als Vorbild: Anatomischer Silikon-Liner

Silikon ist im täglichen Gebrauch besonders robust, haltbar und einfach zu reinigen. Prothesenträger schätzen das Material daher als Grundlage für ihren Stumpfüberzug, auch Liner genannt. Mit der Skeo-Familie haben wir eine Reihe von Linern entwickelt, die nicht nur hautschonend und komfortabel zu tragen sind, sondern in Kombination mit unseren Verschluss- und Einzugssystemen für einen optimalen Halt des Stumpes im Schaft sorgen. Speziell für Unterschenkelamputierte bieten wir den anatomischen Skeo 3D 6Y77 Liner mit unterschiedlichen Wandstärken. Nach dem anatomischen Vorbild des Unterschenkels gefertigt, polstert er nicht nur die sensibleren Bereiche des Stumpfes, sondern gewährt aufgrund reduzierter Materialmenge in der Kniekehle mehr Freiheit zur Beugung des Knies.

Oberschenkelamputierten, die zumeist über eine gute Weichteildeckung verfügen, bieten wird mit dem Skeo 3D6Y87 einen innovativen Oberschenkel-Liner, der den Stumpf gut bettet und umschließt. Gern berät Sie Ihr Orthopädietechniker bezgüglich des passenden Verschlusssystems und entsprechend Ihrer persönlichen Anforderungen.



Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.