Dynamic Vacuum System Liner

Für eine direkte Verbindung

Das Dynamic Vacuum System erzeugt einen aktiven Unterdruck in Ihrem Schaft. Dieser Unterdruck passt sich dynamisch Ihrer Gehgeschwindigkeit an. So sitzt die Prothese jederzeit fest. Der spezielle Dynamic Vacuum System Liner verbindet sich dank einer magnetischen Kopplung ganz leicht mit dem System.

Noch dazu hat der weiche Liner Eigenschaften, die die Haut schonen und pflegen: Seine Gelformulierung gibt medizinisches Weißöl ab – das allerdings dosiert, sodass kein öliger Film auf der Haut entsteht. Aufgrund seiner Form schützt der Dynamic Vacuum System Liner sensible Stellen und ermöglicht dort Bewegungsfreiheit, wo es notwendig ist, etwa in der Kniekehle. Das Textil ist glatt, daher können Sie den Liner leicht an- und ausziehen. Es wurde so konstruiert, dass es sehr robust ist.



Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.