Prothesenfuß 1E56 Axtion

Leistungsstark mit dem Prothesenfuß 1E56 Axtion

Für Sie ist trotz Amputation ein Leben ohne Sport nicht vorstellbar? Ob Basketball oder Tennis – der Prothesenfuß 1E56 Axtion unterstützt insbesondere Sportarten mit erhöhter Stoßwirkung. Seine spezielle Kombiniation aus Carbon und Polyurethan absorbiert den Stoß beim Fersenauftritt. Die Carbonfaserplatte, die bis in den Zehenbereich reicht, sorgt zudem für eine hervorragende Energierückgabe. Material und Form verbinden sich beim 1E56 Axtion zu einer ansprechenden Optik.

Der Prothesenfuß verfügt über ein geringes Eigengewicht und eignet sich für Patienten mit Ober- und Unterschenkelamputation, Knieexartikulation oder Hüftexartikulation mit moderatem bis sehr hohem Aktivitätsgrad. Er ist bis zu einem Körpergewicht von 125 Kilogramm verwendbar. Gern berät Sie Ihr Orthopädiefachmann bezüglich der Kombinierbarkeit des Fußes mit Passteilen wie dem C-Leg oder dem Harmony System.



Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.