Prothesenfuß 1D35 Dynamic Motion

Mühelos natürlich gehen mit dem Dynamic Fuß

Nach einer Amputation wünschen sich Patienten einen Prothesenfuß, der ihnen neben Unabhängigkeit im Alltag ein möglichst natürliches Gehverhalten bieten kann. Mit dem Dynamic Motion Fuß 1D35 haben wir einen Prothesenfuß entwickelt, der Anwendern mit mittlerem Mobilitätsgrad einen harmonischen Abrollvorgang ermöglicht und damit dem natürlichen Gang sehr nahe kommt. Ein kosmetischer Schaumstoffüberzug gibt Ihnen zusätzlich das gute Gefühl einer ansprechenden Optik Ihres Prothesenfußes. Dank des Zwischenraums zwischen Großzehe und mittlerer Zehe, ist das Tragen von Flip Flops möglich.

Der Dynamic Fuß ist für Prothesenträger mit Unterschenkel- oder Oberschenkelamputation sowie für Patienten mit Hüft- oder Knieexartikulation geeignet. Der Fuß ist in den Größen 22 bis 30 Zentimeter erhältlich und ist in Abhängigkeit von der Fußgröße bis zu 100 Kilogramm Körpergewicht einsetzbar. Gern berät Sie Ihr Orthopädietechniker bezüglich Ihrer speziellen Anforderungen.



Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.