Leichtkniegelenk 3R95

Kleines dynamisches Leichtkniegelenk für Aktive

Das Kniegelenk stellt ein zentrales Element des menschlichen Bewegungsapparates dar. Nach einer Amputation möchten vor allem aktive Patienten sichergehen, dass der prothetische Ersatz ihnen eine höchst mögliche Dynamik ermöglicht. Geeignet für mittlere und höhere Mobilitätsgrade, ermöglicht das Gelenk auch bei großer Beugung noch einen hohen Widerstand. Zu diesem Zweck haben wir das kleine und dynamische Leichtkniegelenk 3R95 in zwei Varianten entwickelt.

Beide Leichtkniegelenke zeichnen sich durch einfache Einstellungsmöglichkeiten aus. Dank ihrer kompakten Bauart, eignen sich die Gelenke auch optimal für die kosmetische Versorgung von Frauen und Jugendlichen. Das 3R95 mit einem Beugewinkel von 135 Grad ist zugelassen bis zu einem Körpergewicht von 150 Kilogramm, das 3R95=1 mit einem Kniebeugewinkel bis zu 155 Grad wurde speziell für Prothesenträger bis 75 Kilogramm konzipiert. Gern informiert Sie Ihr Orthopädiefachmann bezüglich der Kombinierbarkeit des Kniegelenks mit dynamischen Prothesenfüßen.



Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.