DermaSkin Pflegeserie

Sanfte Hautpflege für Orthesen- und Prothesenträger

Die Haut ist mit ihren rund zwei Quadratmetern Fläche das größte und gleichzeitig sensibelste Organ des Menschen. Umso wichtiger ist es, ihr die entsprechende Pflege zukommen zu lassen. Das Tragen einer Prothese kann Hautprobleme wie Wundreiben, Schweiß- und Geruchsbildung zur Folge haben, außerdem eine Beeinträchtigung der Hautschutzfunktion. Gern unterstützen wir mit unserer DERMA Serie bei der gründlichen und schonenden Hauptpflege, die speziell auf diese Bedürfnisse abgestimmt ist.

Zur Reinigung von Haut, Prothese und Liner bieten wir Ihnen das ph-neutrale sowie alkali- und phosphatfreie Produkt Derma Clean, das sanft, zuverlässig und mit antibakterieller Hygienekraft reinigt. Für die anschließende Pflege und zur Vorbeugung von Wundreiben eignet sich Derma Prevent, das beanspruchte Haut mit einem Schutzfilm umhüllt sowie Schweiß- und Geruchsbildung hemmt. Zur Regeneration bereits angegriffener Hautpartien empfehlen wir Derma Repair, das die Folgen starker Beanspruchung lindert und die Haut gegen schädigende Einflüsse von außen wappnet. Angereichert mit Panthenol und Vitamin E, reguliert es den Feuchtigkeitshaushalt der Haut, macht sie elastischer und geschmeidiger.



Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.