DeltaTwist Prothesenadapter

Stoßdämpfer schützt Stumpf und Bewegungsapparat

Um nach einer Amputation wieder ein unabhängiges Alltagsleben führen zu können, benötigen Patienten in erster Linie eine Prothese, die ihnen so viel Beweglichkeit wie möglich verschafft. Hierbei sollte insbesondere die Entlastung des gesamten Bewegungsapparats durch möglichst geringe Stoßbelastung im Vordergrund stehen. Unkontrollierte Stöße können z. B. zu Stauchungen an verschiedenen Stellen des Bewegungsapparates führen. Die dadurch verursachten Beschwerden ziehen häufig sogenannte Schmerzvermeidungsreaktionen nach sich.

Mit dem DeltaTwist Stoßdämpfer haben wir einen Prothesenadapter entwickelt, der dieser Reaktionskette entgegenwirkt. Mehr Bewegungsfreiheit, insbesondere in engen Räumen, sowie sportliche Freizeitaktivitäten werden mit seiner Hilfe möglich. Für Ihren Alltag bedeutet der Einsatz des DeltaTwist Stoßdämpfers, dass Sie Ihrem Umfeld mehr Aufmerksamkeit schenken können, anstatt sich ausschließlich auf Ihre Fortbewegung konzentrieren zu müssen. Bezüglich der individuell einstellbaren Stoßdämpfungsfunktion und Drehbeweglichkeit des Adapters berät Sie gern Ihr Orthopädiefachmann.



Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.