Beidseitig oberschenkelamputiert?

Unabhängiger leben mit mechatronischen Knieprothesen

Beidseitig amputiert zu sein, heißt heute nicht mehr, dass Sie sich von Ihrer Lebensplanung verabschieden müssen. Moderne Prothesentechnologie unterstützt Menschen in Ihrer Situation gezielt dabei ihren Alltag weitgehend unabhängig und selbstbestimmt zu leben. So erkennt Ihr Gelenk mithilfe intelligenter Sensorik auch kritische Situationen im Vorfeld, um Ihnen entsprechend zu begegnen. Egal ob die integrierte Stolperschutzfunktion, die Intuitive Stehfunktion oder eine gezielte Unterstützung beim Hinsetzen – die innovativen Funktionen unserer Gelenke wurden für die speziellen Bedürfnisse von einseitig und beidseitig amputierten Anwendern entwickelt. Auch wenn Sie Ihre Alltagsgewohnheiten an der einen oder anderen Stelle den neuen Gegebenheiten anpassen müssen, so besteht doch die Möglichkeit wieder an Freiheit und Selbstbestimmung dazu zu gewinnen.

Melden Sie sich jetzt für eine Testversorgung an

Reclaim your life – sind Sie bereit? Lernen Sie unsere mechatronischen Kniegelenke bei einer Testversorgung in Ihrem versorgenden Sanitätshaus kennen.

Jetzt testen!


Für Sichergeher. Kenevo

Dank der drei wählbaren Aktivitätsmodi passt sich Kenevo Schritt für Schritt Ihrer individuellen Entwicklung - direkt nach der Reha und der darauffolgenden Zeit - an. Dabei berücksichtigt das intelligente Gelenk Ihr besonderes Bedürfnis nach Stabilität und Sicherheit.

mehr über das Kenevo

Für Unabhängige. C-Leg 4

Kontinuierliche Weiterentwicklung hat C-Leg zum bewährten Alltagsbegleiter für einseitig und beidseitig amputierte Anwender auf der ganzen Welt gemacht. Rund 40 wissenschaftliche Studien belegen seine Vorzüge in puncto Alltagstauglichkeit und Sicherheit.

mehr über das C-Leg 4

Für Macher. Genium

Bei der Weiterentwicklung des Genium Kniegelenks galt unser Augenmerk auch den Bedürfnissen von beidseitig amputierten Anwendern – mit dem Ziel, Ihnen durch unterstützende Funktionen noch mehr Stabilität und Sicherheit zu bieten.

mehr über das Genium

Für Unermüdliche. Genium X3

Beidseitig amputiert – aber nicht unterzukriegen. Wer seine Ziele in Beruf und Freizeit auch weiterhin verfolgen möchte, benötigt neben viel Willenskraft auch leistungsfähige Kniegelenke, die eine große Bandbreite an Alltagsaktivitäten unterstützen - so wie Genium X3.

mehr über das Genium X3

FAQ

  • Ich bin beidseitig amputiert. Sind für mich elektronisch gesteuerte Prothesen geeignet?

    Ob mechatronische Prothesen für Sie die richtige Lösung sind, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Wichtige Aspekte sind unter anderem die Amputationshöhe, die Beschaffenheit Ihres Stumpfes sowie Ihre generelle körperliche Verfassung. Ausreichendes Training zum Aufbau der notwendigen Muskulatur sowie eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem Orthopädietechniker und Therapeuten spielen dabei ebenfalls eine Rolle.

  • Wie erkenne ich, welcher spezielle Prothesentyp für mich geeignet ist?

    Ihre individuellen Bedürfnisse im Rahmen der technischen Möglichkeiten abzudecken, ist für uns ausschlaggebend bei der Entwicklung unserer Prothesen. So beinhaltet unsere Angebotspalette auch für Ihren speziellen Aktivitätsgrad und Ihre individuellen Lebensumstände das passende mechatronische Kniegelenk. Ihr Orthopädietechniker definiert gemeinsam mit Ihnen, welche Prothese für Sie geeignet ist und wird entsprechende Testprothesen für Sie bereitstellen.

  • Was bieten mechatronische Knieprothesen beidseitig amputierten Anwendern?

    Unsere mechatronischen Kniegelenke berücksichtigen nicht nur unterschiedliche Aktivitätsgrade, sondern auch Ihr individuelles Bedürfnis nach Sicherheit. Dank intelligenter Sensorik können einseitig oder doppelseitig amputierte Träger auch in kritischen Alltagsituationen unterstützt werden. So „erkennt“ z.B. der integrierte Stolperschutz der Prothesengelenke Kenevo, C-Leg 4, Genium und Genium X3 den beginnenden Stolpervorgang und kann so dem Sturz rechtzeitig vorbeugen.

  • Beidseitig amputiert den Alltag aus „zweiter Reihe“ erleben?

    Das muss nicht sein. Testen Sie z. B. unsere elektronisch gesteuerten Kenevo Kniegelenke von Ottobock, um Alltagsaktivitäten auch außerhalb des Rollstuhls zu erleben. Mehr Mobilität in und um Ihren Wohnbereich kann die soziale Integration und Lebensfreude fördern. Dabei wird das Kenevo Kniegelenk, das aufgrund seiner drei wählbaren Aktivitätsmodi mit Ihren Anforderungen „wächst“ natürlich auch seinem Beinamen als Prothesenkniegelenk für „Sichergeher“ gerecht.

  • Wieder Hand in Hand durchs Leben gehen?

    Eine beidseitige Oberschenkelamputation bedeutet nicht das Aus für Ihre Lebensplanung, bedarf aber der genauen Prüfung verschiedener orthopädischer Versorgungsmöglichkeiten. Mit unserem elektronisch gesteuerten C-Leg 4 können Sie Ihrem Alltag wieder auf Augenhöhe begegnen wie es andere beidseitig amputierte Anwender bereits erfolgreich demonstrieren. Dabei profitieren Sie von bewährter Funktionalität, die Ihnen ein hohes Maß an Stabilität und Alltagssicherheit bieten kann.

  • Sind Freizeitaktivitäten wie Angeltouren weiterhin möglich?

    Hier die gute Nachricht für Sie und Ihre Angelfreunde: Überzeugte Anwender unseres mechatronischen Genium Kniegelenks haben nach einiger Gewöhnung entscheidende Schritte hin zu einem erfüllenden Berufs- und Freizeitleben machen können. Das Gelenk unterstützt Sie mit intelligenten Zusatzfunktionen bei vielen Aktivitäten rund um Familie, Job und Freizeit. Wetterfest, sorgt es zudem für ein besonders harmonisches Gangbild.

  • Nach beidseitiger Amputation zurück in den Job – wie geht das?

    Wer mit einer beidseitigen Amputation seine Berufstätigkeit fortführen und die Entwicklung seiner Kinder aktiv unterstützen möchte, findet in unserem Genium X3 Kniegelenk möglicherweise seine geeigneten Alltagsbegleiter. Robust und alltagstauglich, unterstützt das Gelenk neben zahlreichen Gehgeschwindigkeiten auch Rückwärtsgehen, Treppensteigen sowie Aktivitäten in und am Wasser.

Untersuchungsergebnisse

Klinische Studien

Hier finden Sie Studienzusammenfassungen und biomechanische Analysen der mechatronischen Kniegelenke von Ottobock im Hinblick auf Funktion, Mobilität und Lebensqualität. Überzeugen Sie sich selbst.

mehr



Lernen Sie weitere Unterschiede kennen


Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.