Armprothesensystem für Kinder

Kinder möchten ihre Welt mit Händen greifen



Mit passgenauer Armprothese kindgerecht die Welt entdecken

Individuell und flexibel

Kinder mit einer Prothese zu versorgen bedeutet eine besondere Herausforderung. Ziel ist es, Heranwachsenden Bewegungsvielfalt zu geben, um ihre Welt zu entdecken und Selbstvertrauen zu entwickeln. Individuelle Anforderungen stehen dabei im Mittelpunkt.

Harmonisches, unauffälliges Gesamtbild

Kinder und Jugendliche reagieren sensibel, wenn es um ihre Akzeptanz bei Gleichaltrigen geht. Gern orientieren sie sich in Bezug auf Äußerlichkeiten an anderen. Der Prothesenhandschuh in sechs natürlichen Farbtönen ermöglicht ihnen ein unauffälliges Aussehen.

Intelligente Technologie

Ob Kleinkind oder Teenager – die passende prothetische Versorgung für Ihr Kind ist in unterschiedlichen Größen erhältlich. Trotz hoher Funktionalität zeichnen sich die Prothesenkomponenten durch einfache Handhabung aus.

Perfektes Zusammenspiel der Komponenten

Bestehend aus Einzelkomponenten wie der Elektrohand 2000, dem passenden Handgelenk MyolinoWrist, einem Akkumulator und einer Steuerungseinheit unterstützt das Prothesensystem die Entdeckungs- und Spielfreude Ihres Kindes.

Downloads

Bitte wählen Sie ein geeignetes Format:

Broschüre: Armprothesensystem für Kinder

Ein Leitfaden für Eltern.


Zugehörige Produkte


Ottobock Kinder

Bewegung fördern, Leben gestalten! Kinder wollen spielen, lernen und am Leben teilhaben. Dies gilt auch für Kinder mit Einschränkungen. Erfahren Sie mehr über unsere passenden Hilfsmittel speziell für Kinder.

mehr


Ähnliche Produkte


Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.