Runner 1E91 Sportprothesenfuß


Vorteile auf einen Blick

Running Clinics für Einsteiger

Eine Lauffeder für Einsteiger

Der Runner ist dank seiner einfachen Handhabung auch dann für Sie geeignet, wenn Sie weniger lauferfahren oder trainiert sind und Sie mit dem Joggen anfangen möchten.

Leon beim entspannten Joggen

An individuelle Bedürfnisse anpassbar

Der Runner zeichnet sich durch eine widerstandsfähige und leichte Carbonfeder aus, die Ihnen eine hohe Antriebskraft und ein stabiles Kurvenverhalten liefert. Dynamik und Federhärte können dabei Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihrem eigenen Fitnesslevel angepasst werden.

Heinrich Popow - ein Profisportler

Ob in der Freizeit oder auf Wettkampfniveau

Mit dem Runner können Sie Ihr persönliches Leistungspotenzial voll ausschöpfen. Egal, ob Sie lediglich in Ihrer Freizeit aktiv sind, oder auf Wettkampfniveau Laufsport betreiben, die Lauffeder bietet Ihnen beim Joggen und Sprinten eine exzellente Leistung.

Ansprechendes Design

Ansprechendes Design

Die Rückseite der Lauffeder ist mit einem ansprechenden Design versehen und ein echter Hingucker.

Runner und Runner junior für Kinder

Runner junior auch für Kinder

Der Runner junior ist geeignet für aktive und sportbegeisterte Kinder bis ca. 13 Jahre. Neben der Teilnahme am Schulsportunterricht, unterstützt der Runner junior die kindgerechte Entwicklung und Bewegungsfreude der Kinder in ihrem sozialen Umfeld.

Ottobock Fußoptionen

Mehr als ein Prothesenfuß. Die Basis Ihrer Versorgung.

Der Prothesenfuß macht einen Unterschied für Ihren Versorgungserfolg. Erfahren Sie hier mehr über Prothesenfüße im Allgemeinen und unsere weiteren Fußoptionen.

mehr

FAQ


Empfohlene Prothesenkomponenten

Ähnliche Produkte


Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Orthopädietechniker über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.