EBS-Kniegelenk 3R60

Marktbesuch mit dem 3R60


Vorteile auf einen Blick

Wieder gut gehen können

Wieder gut gehen können

Die wirkenden Kräfte auf Stumpf, Becken und Wirbelsäule werden reduziert und ein möglichst natürliches Gangbild erreicht - auch bei unterschiedlichen Gehgeschwindigkeiten.

Mehr Sicherheit

Mehr Sicherheit

Aus jeder Situation heraus kann das Kniegelenk ohne Verzögerungen gezielt gebeugt werden, was Ihren Schutz in Risikosituationen erhöht.

Gehen auf unebenem Gelände und Schrägen

Gehen auf unebenem Gelände und Schrägen

Komfortables und sicheres Gehen selbst auf unebenem Gelände und auf Schrägen – das verringert das Stolperrisiko.

Entspanntes Sitzen und Hinknien

Entspanntes Sitzen und Hinknien

Freuen Sie sich auf mehr Bewegungsfreiheit. Das ist insbesondere praktisch, wenn Sie in ein Auto steigen, sich hinknien möchten oder beengt sitzen müssen – sei es im Flugzeug und Zug auf Reisen, bei Veranstaltungen oder im Theater.

FAQ

  • Welche Amputationshöhen können mit einem 3R60 Kniegelenk versorgt werden?

    Das 3R60 ist sehr vielseitig einsetzbar. Eine Versorgung nahezu aller Amputationsniveaus von Knieexartikulation bis Hemipelvektomie ist möglich.

  • Kann ich mit dem 3R60 Treppen im Wechselschritt hinuntergehen?

    Nein, das 3R60 eignet sich nicht für Anwender, die physisch in der Lage sind, alternierend die Treppe hinunter zu gehen. Die limitierte Standphasenbeugung unter Last ermöglicht es jedoch leichte Schrägen bis zu 10° im Wechselschritt hinunter zu gehen.

  • Für welche Anwender ist das 3R60 Pro geeignet?

    Das 3R60 Pro ist kleiner, kompakter und leichter als das 3R60 EBS und eignet sich für Anwender mit einem maximalen Körpergewicht von 75kg.

  • Was sind die Vorteile des 3R60?

    Das 3R60 schenkt Ihnen viel Bewegungsfreiheit. Es ist möglich, auf leichten Schrägen und auf unebenem Untergrund zu gehen, durch den extrem großen Beugewinkel können Sie Ihr Bein stark anwinkeln und die Stolper- und Sturzgefahr wird mit dem 3R60 verringert. Sie gehen mit dem Prothesenknie natürlicher, die Schwungphase, die Sie kraftsparend einleiten können, ist harmonisch.


Empfohlene Prothesenkomponenten

Zubehör


Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Ihr Arzt oder Orthopädietechniker entscheidet auch, welche Versorgung für Sie am besten geeignet ist. Wir unterstützen Sie gerne.