Kinderkniegelenk 3R67

Hydraulisches Kinderkniegelenk überzeugt junge Anwender



Vorteile auf einen Blick

Auf dem Spielplatz: Kleiner Junge balanciert geschickt auf zwei Holzplanken unter voller Belastung des Prothesenbeins.

Erhöhte Kniestabilität

Aufgrund der erhöhten Kniestabilität bewährt sich das Kinderkniegelenk 3R67 besonders auf dem Spielplatz. So kommt den Kleinen zum Beispiel beim Balancieren auf Hindernissen und Spielgeräten die Standfestigkeit zugute.

Kleiner Junge bewegt sich im Laufschritt auf dem Gehweg inmitten einer Parkanlage.

Unterschiedliche Gehgeschwindigkeiten

Für viele Kinder ist ein Leben ohne sportliche Betätigung kaum vorstellbar. Egal ob beim Spiel mit Gleichaltrigen oder beim Spaziergang mit dem Hund – die Möglichkeit, Bewegungsfreude auszuleben hat einen positiven Effekt auf die kindliche Entwicklung.

Kleiner Junge kniet im Gras auf seinem Prothesenbein. Vor ihm liegt ein Ball.

Großer Beugewinkel

Dass der ausgesprochen große Beugewinkel des Kinderkniegelenks viele Vorteile bietet, zeigt sich in vielen Alltagssituationen. Schnell mal hinknien für das Mannschaftsfoto, zum Streicheln des Haustiers oder zum Aufsammeln von Gegenständen.

Downloads

Bitte laden Sie sich die Datei herunter:

Kurzinfo 3R67 Kinderknie

In dieser Kurzinformation erhalten Sie Informationen rund um das hydraulische Kinderkniegelenk 3R67.

Bitte laden Sie sich die Datei herunter:

Information für Eltern

Bewegungsfreude ohne Grenzen

Alltagsknie und Sportprothese für Kinder

FAQ


Mädchen im Rehabuggy spielt mit ihrem Vater

Ottobock Kinder

Bewegung fördern, Leben gestalten! Kinder wollen spielen, lernen und am Leben teilhaben. Dies gilt auch für Kinder mit Einschränkungen. Erfahren Sie mehr über unsere passenden Hilfsmittel speziell für Kinder.

mehr


Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.