Dynamische Unterschenkelorthese – MyNext MAFO



Vorteile auf einen Blick

Innovatives und dynamisches Design

Das schlanke und moderne Design kann die Akzeptanz der Orthese erhöhen. So wird die Häufigkeit des Tragens gerade bei Kindern gefördert. Die Orthese ermöglicht eine bessere Kontrolle bei Hypotonus durch die Stabilisierung des Fußes im Vorfuß- und Sprunggelenkbereich.

Zuverlässiger Sitz

Durch den Ringverschluss wird der passgenaue Sitz der MyNext MAFO garantiert. Dieser kann einfach von Kindern oder Dritten an- und abgelegt werden und sichert dadurch einen gleichbleibenden Sitz der Orthese.

Leichte Reinigung

Die Orthese kann einfach mit Wasser, Seife und einem Schwamm gereinigt werden. Nachdem Trocknen kann die Orthese wie gewohnt getragen werden.

Wasserfeste Gehhilfe

Aufgrund der Materialeigenschaften kann die MyNext MAFO auch als wasserfeste Gehhilfe getragen werden. Da die Orthese nicht ohne Schuhwerk getragen werden soll, empfehlen wir es, Badeschuhe im Nassbereich zu tragen.

Indikationen

Supinations- und Pronationsfußfehlstellungen

Die MyNext Orthesen werden bei neurologischen und orthopädischen Ursachen für Pronations- und Supinationsfehlstellungen des Fußes angewendet. Eine vielfach auftretende neurologische Ursache ist Infantile Zerebralparese (ICP). Dieses Krankheitsbild geht häufig mit einer Einschränkung des Bewegungsapparats einher, was eine Fußdeformität zur Folge haben kann.


Ähnliche Produkte

Die dargestellten Produkte zeigen Versorgungsbeispiele und eine Auswahl der Produkte von Ottobock. Ob ein Produkt für Sie tatsächlich geeignet ist und ob Sie in der Lage sein werden, die Funktionalität eines Produktes voll auszuschöpfen, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Entscheidend sind unter anderem Ihre körperliche Verfassung, Ihre Fitness und eine detaillierte ärztliche Untersuchung. Lassen Sie sich von Ihrem Sanitätsfachhandel über Behandlung, Kontraindikationen und mögliche Risiken aufklären. Bitte lesen Sie die Produktinformation und Gebrauchsanweisung.